Project Description

Frühbehandlung

Gravierende Fehlstellungen, der frühzeitige Verlust von Milchzähnen oder ungünstige Angewohnheiten wie z. B. Daumenlutschen können mit einer kieferorthopädischen Frühbehandlung bereits im Kleinkindalter therapiert werden.

Bei der kieferorthopädischen Frühbehandlung ist es das Ziel, Wachstumsstörungen zu einem möglichst frühen Zeitpunkt zu beseitigen. Hierdurch kann eine weiterführende Therapie entweder ganz vermieden oder durch die erfolgte Vorbehandlung einfacher gestaltet werden.

Eine kurze Zusammenfassung unseres Angebotes

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und nehmen Ihre Terminwünsche entgegen!

Kontakt